Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Regenerierter Rauch aus gereinigten Rauchkondensaten

Wissen von A-Z

Eine spezielle Technik erzeugt mit Hilfe von Druckluft aus dem gereinigten Rauchkondensat einen stabilen, regenerierten Räucherrauch. Der Rauch kann über feine Zweistoffdüsen sowohl in der Räucherkammer wie auch außerhalb erzeugt werden.
Die Zusammensetzung des Räucherrauchs wird gezielt gesteuert, so dass die gesamte Vielfalt an geräucherten Lebensmitteln durch dieses Verfahren behandelt werden kann.
Eine Abluftreinigungsanlage ist nicht erforderlich, da in einem geschlossenen System geräuchert wird und die Schadstoffe dem Rauchkondensat schon im Vorfeld entzogen werden. Hinsichtlich der Zusammensetzung der Gasphase und der Partikelgröße ist der aus Raucharomen erzeugte Rauch von den prozessrelevanten Parametern z.B. denen des Glimmrauches gleichzusetzen.

Das Räuchern mit regeneriertem Rauch aus Raucharomen ist sicherer und weniger gesundheitsbedenklich als das Räuchern mit herkömmlich erzeugtem Rauch.

Raucherzeuger für Rauchkondensat

rauchkondensat raucherzeuger

 

Rauchkondensate

Räuchern mit Rauchkondensaten Ende der 1950er Jahre

Partikelverteilung bei der Raucherzeugung mit Tarber Smoke Master

Wesentlich beim Ersetzen des traditionellen Räucherprozesses ist die Zusammensetzung der regenerierten Rauchwolke, um stets vergleichbare Ergebnisse in Geschmack und Farbe zu erzielen. Um dies zur erreichen, wurden in Zusammenarbeit mit einem führenden europäischen Forschungsinstitut entsprechende Untersuchungen durchgeführt. Zielsetzung war, die exakte Kombination von Gasphase und Partikelgrößenverteilung des traditionell erzeugten Rauches zu bestimmen und um gleichermaßen die optimalen Bedingungen für das Wiedererzeugen eines echten Räucherrauches aus gereinigtem Räucherkondensat sicherzustellen. Die bewährten Tarber Smoke Master Raucherzeugungssysteme stellen diese Bedingungen sicher.

Partikelverteilung - Zerstäuben bei stehender Umluft 

  85% <  1,00 µm
  98% <  5,00 µm
100% < 57,00 µm

Partikelgrößenverteilung kleine Umluft

Partikelverteilung - Zerstäuben mit kleiner Umluftgeschwindigkeit

    0% <  1,00 µm
  98% <  5,00 µm
100% < 57,00 µm

Partikelverteilung starke Umluft

Partikelverteilung - Zerstäuben mit hoher Umluftgeschwindigkeit
  1% <  1,00 µm
62% <  5,00 µm
96% < 57,00 µm


« zurück zum Räucher-Lexikon