Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Rauchöl

Wissen von A-Z

Rauchöl wird aus Öl, meistens Sonnenblumenöl, und Raucharoma hergestellt. Das konzentrierte Aromaöl hat einen kräftig rauchigen Geschmack.

Raucharomen werden aus vorgereinigtem Primärrauchprodukt gewonnen. Dabei hat die Holzsorte einen wesentlichen Einfluss auf den Rauchgeschmack. Bevorzugte Hölzer für die Herstellung von Rauchölen sind Hickory, Mesquite oder das traditionelle Buchenholz.

Rauchöle geben vielen Gerichten eine leckere rauchige Note und sind hervorragend zum Verfeinern von Fleisch- und Fischgerichten, Eintöpfen, Suppen, Snack-Food, Dips, Marinaden und Salatsaucen geeignet. Durch die Zugabe von Hickory Rauchöl z.B. in Grillsaucen oder Ketchup erhalten diese den herzhaften, typisch amerikanischen BBQ-Geschmack. Perfekt auch für die vegetarische und vegane Küche, etwa zum Marinieren von Tofu und Seitan.

Durch die intensive Würzkraft ist es sparsam in der Anwendung, bereits wenige Tropfen erzeugen einen herzhaften Rauchgeschmack. 


« zurück zum Räucher-Lexikon