Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

pH-Wert

Wissen von A-Z

Der pH-Wert zeigt die Konzentration von freien Wasserstoff-Ionen in einem Stoff an. Er dient als Maßeinheit für den Säuregehalt eines Stoffs.

Der pH-Wert wird auf einer Skala von 1,0 – 14,0 gemessen. Je kleiner die Zahl, desto säurehaltiger ist ein Stoff:

  • pH-Wert von 7 = Stoff ist neutral, z.B. reines Wasser
  • pH-Wert < 7 = saure Stoffe mit Überschuss an Wasserstoff-Ionen
  • pH-Wert > 7 = basische Stoffe mit niedrigerer Konzentration von Wasserstoff-Ionen bzw. ein Überschuss an Hydroxylionen

Abb.: pH-Skala

ph skala

Beispiele

  • pH-Wert von Raucharomen/Rauchkondensaten: 2,5 - 3,5
  • pH-Wert von Rohwürsten: 5,4 – 5,8
  • pH-Wert von Brühwurst: 5,8-6,3
  • pH-Wert von Kochschinken: 5,8-6,3

Insbesondere bei der Herstellung von Rohwurst und Rohpökelprodukten ist der pH-Wert von hoher Bedeutung.


« zurück zum Räucher-Lexikon