Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Benutzeranmeldung

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Kirschbaumholz

Wissen von A-Z

Das Holz der Vogelkirsche wird als Kirschbaumholz oder auch als Kirschholz bezeichnet. Die Vogelkirsche gehört zur Pflanzenfamilie der Rosengewächse, die Früchte zur Gattung der Steinobstgewächse. Sie wächst als sommergrüner Baum und kann bis zu 25 m hoch werden. Das herkömmliche Verbreitungsgebiet umfasst weite Teile Europas, mit Ausnahme von Nordosteuropa und Teilen der Mittelmeerküste, und sie wurde eingebürgert in Nordamerika, Vorderasien und Nordafrika.

Das wertvolle, harte Kirschbaumholz wird insbesondere für Möbelherstellung und Innenausbau verwendet.

Bedeutung beim Räuchern

Räuchern mit Kirschbaumholz verleiht dem Räuchergut eine eher milde, leicht süßlich-fruchtige Geschmacksnote. Ideale insbesondere für Fisch und helle Fleischsorten. In Japan wird häufig mit Kirschholz geräuchert.

Abb.: Späne vom Kirschbaumholz

Siehe auch Räucherhölzer und Übersicht: Die wichtigsten Holzarten zum Räuchern


« zurück zum Räucher-Lexikon