Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Benutzeranmeldung

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Hydrolyse

Wissen von A-Z

Hydrolyse beschreibt eine reversible chemische Reaktion, bei der eine Verbindung durch die Reaktion mit Wasser (H2O) gespalten wird.

Allgemeines Beispiel

AB + H2O  -->  AH + BOH

In dem hier gezeigten allgemeinen Beispiel wird die Ausgangsverbindung AB durch das Wassermolekül (H2O) gespalten. Die so entstandenen Reaktionsprodukte haben entweder ein Proton (H+) oder ein Hydroxid-Ion (OH-) gebunden. Durch eine Kondensationsreaktion ist eine Hydrolyse-Reaktion umkehrbar. 

Beispiele für Hydrolyse-Reaktionen aus der organischen Chemie

  • Hydrolyse von pflanzlichen oder tierischen Fetten zu Glycerin und Fettsäuren 
  • Hydrolytischer Abbau von Cellulose und Stärke zu Glucose oder von Eiweiß zu Aminosäuren  
  • Hydrolyse von metallorganischen Verbindungen 
  • Spaltung von ATP zu ADP und einem Phosphatrest zur Energiegewinnung 


« zurück zum Räucher-Lexikon