Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Geräuchertes Salz

Wissen von A-Z

Geräuchertes Salz ist durch Räuchern oder mit Raucharoma aromatisiertes Speisesalz. Es hat eine intensive Würzkraft und verleiht Gerichten eine ausdrucksstarke rauchige Geschmacksnote.

Traditionell wird grobes Salz bzw. Meersalz über echtem Holzrauch mehrere Tage geräuchert. Der Rauch schlägt sich als Kondensat auf den Salzkristallen nieder und verleiht dem Salz zusätzlich zum rauchigen Aroma eine hell- bis dunkelbraune Farbe. Die Verwendung unterschiedlicher Räucherhölzer und verschiedener Salzarten ergibt interessante, geschmackvolle Rauchsalze. In den USA wird dafür vorwiegend Hickoryholz eingesetzt, jedoch ist auch Eichen-, Buchen-, Birken- oder Wacholderholz geeignet.

Geräuchertes Salz

Ursprünglich stammt die Produktidee aus den USA. Dort wird Rauchsalz z.B. zur Verfeinerung des Rauchgeschmacks bei BBQ-Gerichten eingesetzt. Es eignet sich aber auch zum Würzen von Fleisch, Eintöpfen, Aufläufen, Suppen, Kartoffelgerichten, Soßen sowie von Rührei, Frikadellen oder gebratenem Fisch.

Geräuchertes Salz wird auch gerne bei der Herstellung streichfähiger Rohwurst, wie z.B. Teewurst, verwendet und kann den herkömmlichen Räucherprozess ersetzen.  

Rauchsalz Sorten

Nachfolgend einige geschmacklich interessante Rauchsalz Sorten:

  • Hickory Rauchsalz
    Ursprünglich aus USA. Meersalz über Hickory-Holz geräuchert. Rauchig, würzig, schinkenartiger Geschmack.
  • Salish Salz 
    Der Name geht auf die Salish Indianer im Nord-Westen Amerikas zurück. Pazifik Meersalz, nach indianischer Tradition langsam über Roterlenholz kalt geräuchert. Kräftige, klare Rauchnote ohne aufdringlich zu sein.
  • Dänisches Rauchsalz (Dänish Smoked Salt)    
    Totes Meer Salz nach dänischer Tradition über Buchenholz kaltgeräuchert. Rauchig, schinkenähnlicher Geschmack.
  • Wikinger Salz
    Überwiegend Totes Meer Salz, über Wacholder Holz geräuchert . Rauchig, schinkenähnlicher, milder Geschmack.
  • Fleur de Sel Chardonnay  
    Zählt zu den edelsten Rauchsalzen. Meersalz, kalt geräuchert über Eichbaumfässern, die zur Herstellung von Chardonny Wein verwendet wurden. Mild salziger Rauchgeschmack mit einem Hauch von Chardonnay. 


« zurück zum Räucher-Lexikon