Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Benutzeranmeldung

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Ökobilanz

Wissen von A-Z

Die Ökobilanz ist eine Methode zur Erfassung und Bewertung umweltrelevanter Vorgänge. Diese Methode wurde ursprünglich zur Produktbewertung entwickelt.

Heute dient sie zur Ermittlung sämtlicher Umweltwirkungen von Produkten, Verfahren, Dienstleistungen und Verhaltensweisen. Ökologische Risiken, Schwachstellen und Optimierungspotenziale werden aufgezeigt.

Die Ergebnisse der Ökobilanz (internationale Bezeichnung: Life Cycle Assessment (LCA)) können beispielsweise zur Produktverbesserung, Prozessoptimierung oder als strategisches Planungsinstrument genutzt werden. Sie können aber auch zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen herangezogen werden.

Im Wesentlichen ist das Ziel einer Ökobilanz die Schonung von Ressourcen und die Minimierung von Umweltbelastungen.

ISO-Standards

Zur standardisierten Durchführung einer Ökobilanz wurden ISO-Standards (DIN EN ISO 14040, DIN EN ISO 14044) festgelegt. Demnach sind vier Elemente zu berücksichtigen:

  • Definition von Ziel und Untersuchungsrahmen
  • Sachbilanz
  • Wirkungsabschätzung
  • Auswertung

Die Standardisierung dieser Methode dient der Vergleichbarkeit und Nachvollziehbarkeit von Ergebnissen.

Das Ergebnis einer Ökobilanz ist das Umweltprotokoll eines Produktes, eines Verfahrens, einer Dienstleistung oder einer Verhaltensweise. Es ist die Zusammenfassung aller Auswirkungen auf die Umwelt auf Basis vorhandenen Wissens. 


« zurück zum Räucher-Lexikon