Vom traditionellen Rauch nur das Beste!

Benutzeranmeldung

Red Arrow Produkte können Sie jetzt auch online bestellen!

Neu Online-Shop

Veröffentlichung der Positivliste jetzt erst zum Ende des Jahres erwartet

Bremen, 24.01.2011

Veröffentlichung der Positivliste jetzt erst zum Ende des Jahres erwartet

- Die Sitzung des Standing Commitee vom 24.01.2011 hat ergeben,
  dass der EFSA zur Auswertung neuer Studien und neuer Informationen
  zusätzliche Zeit zur Bewertung der Raucharomen eingeräumt werden muss.

- Zu erwarten ist eine Erhöhung der Dosierungsgrenzen und eine Erweiterung
  des Einsatzspektrums im Bereich der traditionell nicht geräucherten Lebensmittel.

- Durch diese Entscheidung verlängert sich die Übergangsfrist gemäß Artikel 20
  der Verordnung EG 2065/2003 vom 10. November 2003.

Für unsere Kunden ist folgende Information wichtig:

- Die Red Arrow Primärrauchprodukte werden auf der Positivliste stehen.
- Von den Red Arrow Raucharomen geht keine Gesundheitsgefährdung aus.

Ab dem 20.01.2011 greift die VO (EG) Nr. 1334 / 2008
Diese führt zu Änderungen der Richtlinie 2000/13/EG

Artikel 29, Änderung der Richtlinie 2000/13/EG
1. - Absatz 2

“Raucharoma“ oder „Raucharoma aus Lebensmittel bzw. Lebensmittelkategorie
bzw. Ausgangsstoff(e)“ (beispielsweise Raucharoma aus Buchenholz),
wenn der Aromabestandteil Aromen im Sinne von Artikel 3 Absatz 2
Buchstabe f der Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 enthält und den
Lebensmitteln einen Räuchergeschmack verleiht.

Räuchern mit regeneriertem Rauch aus gereinigtem Rauchkondensat 
kann weiterhin als „Rauch“ deklariert werden.
Ein entsprechendes Gutachten ist bei der Red Arrow Handels-GmbH abrufbar.

Die Red Arrow Handels-GmbH wird Sie auch zukünftig über den neuesten Sachstand informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menü-Punkt: Service „Rechtliche Fragen“